Dichtungswerkstoffe schneiden durch Wasserstrahlschneiden

Im Bereich der Herstellung von Dichtungen ist das Wasserstrahlschneiden zwar nur ein Nischenverfahren, aber aufgrund der Vielzahl von besonderen Anforderungen und Werkstoffen nicht mehr wegzudenken.
Ideale Einsatzmöglichkeiten:

  • Dichtungen die nicht durch Stanzen deformiert werden dürfen.
  • Spröde Werkstoffe
  • Werkstoffe mit Gewebe oder Metalleinlagen
  • Faserwerkstoffe die Werkzeuge schnell stumpf werden lassen.
  • Enge und feine Konturen, kleine Löcher
  • Enge Toleranzen
  • Geringe Schnurbreite der Dichtung
  • Optimale Materialausnuttzung
  • Kleinserien, Einzelteile und Prototypen

Wir arbeiten bundesweit!

Wir bieten unsere Dienstleistungen nicht nur regional in Bad Nauheim (Hessen) an, sondern übernehmen bundesweit Projekte für Kunden. Da wir viele Werkstoffe direkt auf Lager haben und mit zuverlässigen Speditionen zusammenarbeiten, stellt die geografische Entfernung zum Kunden in der Regel kein Problem dar. Aus diesem Grund sind wir für Anfragen aus Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen, Saarland, Bayern, Thüringen, Rheinland-Pfalz und anderen offen. Ebenso betreuen wir Kunden aus den Städten München, Stuttgart, Koblenz, Karlsruhe, Nürnberg, Hamburg, Berlin und vielen anderen deutschen Großstädten.

 

Kontakt und Beratung

Innocut Solution Schäfer GmbH
Auf der Laukert 11
61231 Bad Nauheim

Anfragen: +49 (0) 6032 / 92330-10

e-Mail: info@ics-s.de