Glas schneiden durch Wasserstrahlschneiden

Glas zu schneiden ist eine weit verbreitete Anwendung für das Wasserstrahlschneiden. Komplexe, feine Profile, die mit alternativen Methoden kaum möglich sind, können realisiert werden.
 
Materialstärken von bis zu 20 cm sind möglich. Häufig ist keine oder nur geringe Nachbearbeitung der Schnittkanten erforderlich. Werkzeugintensive (Diamantwerkzeuge) Fertigung kann durch Wasserstrahlschneiden ergänzt oder ersetzt werden. Löcher und Durchbrüche sind effizient einzubringen.
 
Selbst Mehrscheibensicherheitsglas (MSG) lässt sich präzise und günstig in jede beliebige Form bringen.
 
Häufig bekommen wir anfragen, ob sich Einscheibensicherheitsglas (ESG) schneiden lässt. Dies ist einer der Werkstoffe, bei dem auch wir keine verbindliche Aussage treffen. PKW-Scheiben hingegen lassen sich unter bestimmten Umständen schneiden.

Wir arbeiten bundesweit!

Wir bieten unsere Dienstleistungen nicht nur regional in Bad Nauheim (Hessen) an, sondern übernehmen bundesweit Projekte für Kunden. Da wir viele Werkstoffe direkt auf Lager haben und mit zuverlässigen Speditionen zusammenarbeiten, stellt die geografische Entfernung zum Kunden in der Regel kein Problem dar. Aus diesem Grund sind wir für Anfragen aus Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen, Saarland, Bayern, Thüringen, Rheinland-Pfalz und anderen offen. Ebenso betreuen wir Kunden aus den Städten München, Stuttgart, Koblenz, Karlsruhe, Nürnberg, Hamburg, Berlin und vielen anderen deutschen Großstädten.

 

Kontakt und Beratung

Innocut Solution Schäfer GmbH
Auf der Laukert 11
61231 Bad Nauheim

Anfragen: +49 (0) 6032 / 92330-10

e-Mail: info@ics-s.de